Ziel dieser 3D TouchApp war es, Kunden ein Konzept für die Innenausstattung der AXA-Büros zu zeigen. Die App kann auf mobilen Windows-Tablets direkt beim Kunden präsentiert werden.

Anhand der von Isigner-Merz gelieferten CAD Daten wurde das AXA-Büro realitätsgetreu in eine Echtzeit 3D-Umgebung importiert und konnten somit interaktiv über einen Touchscreen Bildschirm gesteuert werden. Mit Hilfe des Touchscreen-Monitors konnten die Benutzer sich frei im 3D-Raum bewegen, Zoomen.

Die aufbereiteten CAD-Daten können für weitere Projekte wie z.B. Animationen, Illustrationen, Anwendungen für Tablets und Pads schnell und kostengünstig weiter verwendet werden. Somit können aus der einmal erstellten Anwendung für die Messe, sehr schnell Präsentationen für Vertrieb, Website, Schulungen, 3D-PDF´s und interaktive Produkt-Kataloge produziert werden. Das garantiert eine extrem hohe Wirtschaftlichkeit gegenüber herkömmlichen Medien-Produktionen.

Ich habe hier für die Firma Feinschliff die Anwendung in Unity 3D programmiert. Die 3D Daten kamen vom Kunden und mussten noch für Darstellung und Performance optimiert werden. Die Texturierung, Beleuchtung wurde von mir in Absprache mit dem Kunden gewählt.

In der 3D TouchApp kann man via Walkthrough durch ein von Isinger-Merz gestaltetes AXA-Büro laufen oder es im Objektpanorama anschauen.