Webauftritt für Tina Trippens Fotografie mit WordPress und Nutzung von responsiven Design.

Meine Aufgaben bestanden darin, ein passendes Template zu finden und das WordPress grob einzurichten. Nach anschließender Schulung, konnte der Kunde die Inhalte selber einpflegen.

Der Vorteil dieses Templates besteht darin, dass es für Fotografen zugeschnitten ist und sich auf alle Displaygrößen automatisch skaliert. Ich habe auch darauf geachtet, dass ein kleiner Pagebuilder integriert ist, damit eine leichte Pflege der Seiten gewährleistet ist.

Für eine gute Google-Suche wurden diverse Plugins integriert und eine ausgiebige Schulung mit Bereich SEO durchgeführt

WEBSEITE