Mit 1 GB Speicher, Dual PIII Prozessoren und integrierter Videoausgabe für Discreet combustion ist ignition das optimale Arbeitsgerät für alle Kreativen im Visual FX Bereich. Durch modernste Caching- Technologie wird es möglich, das Ergebnis der eigenen Arbeit interaktiv im bewegten Bild zu beurteilen – Änderungen wirken sich direkt auf die laufenden Sequenz aus.
Durch das kostenfreie Rendern auf regulären Macs und PCs wird die Produktivität Ihres Studios, Sendehauses oder Agentur bei minimalen Kosten massiv gesteigert.
yello! ignition ist ideal als Visual FX Turnkey System für Sendeanstalten, Video- und Postpro Studios, als Zusatzarbeitsplatz für Discreet advanced Umgebungen und als Ergänzung zu Editing Workstations wie yello! springtime oder yello! heat.

Schlüsselfertiges Compositing System mit integrierter Video Ausgabe. Vom autorisierten Discreet combustion Partner.

yello! ignition vereinigt grundlegende und künsterische Funktionen für die Postproduktion wie keine anderes visual FX System unter Windows NT:
Anspruchsvolle Grafik für bewegte Titel, Verpackungen, Diagramme und Charts, täuschend echte Bildmontage in 3 Dimensionen mit der gesamten Tracking und Keyingfunktionalität aus flame, Rotoskopie und Malen auf bewegtem Bild für frischen, künstlerischen Look, Integration von 3D Animation und Schnitt und der bestechenden Farbkorrektur, die ebenfalls exakt derjenigen der oscarpreisgekrönten flame entspricht.

COMPOSITING

  • einheitliche Arbeitsoberfläche für alle Funktionalitäten (Paint, Compositing, Tracking …)
  • Preview in FBAS, Y/UV oder SDI auf PAL Monitor (Option /V)
  • Schnelles interaktives Arbeiten durch RAM Caching
  • Unlimitierte Anzahl von Lichtquellen, Kameras, Ebenen im 3D Raum

PAINT / TEXT

  • Auflösungsunabhängiges, objektorientiertes, vektorbasierendes Painting
  • Echtzeit Roto-Paint in einem Ansichtsfenster während die Bildsequenz in einem zweiten Fenster im Loop abgespielt wird
  • Postscript und Truetype Fonts, Kerning, Leading, Ausrichtung von Linie und Buchstabe
  • Editieren und Animieren von Character Outlines (vectorbasierend)

COLOUR CORRECTION, KEYING, TRACKING

  • Discreet Technologie, bekannt aus flame und inferno
  • RGB, YUV, HLS, Channel Luminanz, RGB-CMYK Keying Modes
  • Datenaustausch mit Discreet advanced Systemen (flint, flame, inferno)

I/O

  • Quicktime, AVI, BMP, JPG, TGA, GIF, JPEG, EPS, PICT, PNG, Quantel, SGI, Targa, TIFF, etc.
  • Photoshop und Illustrator Import – mit einzeln animierbaren Layern und Objekten
  • Interaktion mit 3d studio max über RPF und RLA Dateien , Z-Buffer Compositing
  • Auflösungsunabhängig für Web, TV, Video, und Film
  • Netzwerk Rendering integriert (s.a. Deferred Rendering Option)

TURNKEY

  • Vorkonfiguriertes, einsatzbereites Komplettsystem, deutschsprachige Systemdokumentation
  • Videohardware durch RBT (Institut für Rundfunk und Betriebstechnik) geprüft
  • Zweischirm Lösung für effektives Arbeiten auf zwei VGA Monitoren
  • 19″ 4 HE Rackmountgehäuse, 12 GB Videokapazität (erweiterbar auf 48 GB)
  • inkl. Grafiktablett 9″ x 12″
  • zusätzliche Render Module erhältlich (yello! Deferred Rendering Option)
  • vernetzbar mit yello! companion schared media network