Was ist der Absolute Pfad

Der absolute Pfad wird manchmal auch als Dateipfad oder vollständiger Pfad bezeichnet und ist der Speicherort eines Verzeichnisses oder einer Datei auf einem Computer. Es enthält das Root-Verzeichnis sowie alle anderen Unterverzeichnisse, die die Datei oder das Verzeichnis enthalten. Pfade werden in Betriebssystemen häufig verwendet, um Datei- und Verzeichnisbeziehungen darzustellen. Sie sind auch für den Betrieb des Internets notwendig und bilden die Grundlage für URLs.

Neben absoluten Pfaden gibt es auch relative Pfade. Diese definieren den Speicherort einer Datei relativ zu Ihrem Arbeitsverzeichnis oder dem Verzeichnis, in dem Sie sich gerade befinden. Absolute Pfade verwenden ein Stammverzeichnis, das sich normalerweise am Anfang des Dateibaums befindet. Dies bedeutet, dass Du unabhängig davon, in welchem ​​Verzeichnis Du Dich gerade befindest, diesen Pfad immer verwenden kannst, um eine Ressource auf dem System zu finden.

Um Dir einige Beispiele zu geben, in Linux- und Unix-basierten Betriebssystemen und Webservern beginnt der absolute Pfad normalerweise mit einem Schrägstrich /. Jedes Verzeichnis wird dann durch Schrägstriche getrennt.

Beispiel:

Copy to Clipboard

In Microsoft Windows-basierten Betriebssystemen und Webservern beginnt es normalerweise mit einem Laufwerksbuchstaben und wird durch Backslashes getrennt.

Beispiel:

Copy to Clipboard

Im Internet folgen URLs der Unix-Konvention der Verwendung von Schrägstrichen, um Dateien und Verzeichnisse auf Servern zu trennen.

Recent Articles

Google stellt Universal Analytics im Jahr 2023 ein

Von |20.März.2022|

Google kündigt an, dass die vorherige Generation von Google Analytics, bekannt als Universal Analytics, im Juli 2023 eingestellt wird. Google bereitet sich darauf vor, Universal Analytics, die Standardversion von Google Analytics vor GA4, Mitte 2023 einzustellen.

Alle Beiträge