Was ist der Pingback

Mit Pingback können Sie andere Blogger benachrichtigen, dass Sie einen Link zu ihrem Artikel auf Ihrer Website gesetzt haben. Obwohl es einige kleine technische Unterschiede gibt, ist ein Trackback im Grunde dasselbe wie ein Pingback.

Wenn der andere Blogger oder Autor eine Pingback-fähige Website hat, kann er eine Benachrichtigung sehen, dass Sie mit seinem Artikel verlinkt sind. Sie können dann entscheiden, ob Ihr Link auf ihrer Website angezeigt werden soll. Je nachdem, wie Ihr WordPress-Theme konfiguriert ist, können Pingbacks auf Ihrer Website einen Auszug des Inhalts aus dem Blog der anderen Person anzeigen oder nicht.

Sie können Pingbacks in den Diskussionseinstellungen Ihres Administrationsbereichs zulassen oder nicht zulassen. Wenn Sie „Versuchen, alle Blogs zu benachrichtigen, auf die aus dem Artikel verlinkt wird“, aktiviert WordPress andere Blog-Besitzer, wenn Sie darauf verlinken. Mit anderen Worten, es wird ihnen einen Pingback senden. Wenn Sie das Kontrollkästchen „Link-Benachrichtigungen von anderen Blogs (Pingbacks und Trackbacks) zulassen“ aktivieren, erhalten Sie Trackbacks, wenn andere Autoren auf Ihre Inhalte verlinken. Diese werden immer in Ihrem Admin-Panel angezeigt, wo Sie normalerweise Kommentare finden würden. Ob sie in einzelnen Beiträgen angezeigt werden, hängt von Ihrem Theme und nicht von Ihren WordPress-Einstellungen ab.

Recent Articles

Alle Beiträge