Was sind Shortcodes

Shortcodes in WordPress sind kleine Code-Stücke, mit denen Sie mit geringem Aufwand verschiedene Dinge tun können. Sie wurden in WordPress 2.5 eingeführt, und der Grund für ihre Einführung war, dass Benutzer Code in WordPress-Posts, -Seiten und -Widgets ausführen können, ohne direkt Code zu schreiben. Auf diese Weise können Sie Dateien einbetten oder Objekte erstellen, die normalerweise viel Code in nur einer einzigen Zeile erfordern würden. Ein Shortcode zum Einbetten eines Videos könnte beispielsweise so aussehen:

Copy to Clipboard

Sie können auch mit Attributen ausgestattet sein. Zum Beispiel kann der eingebaute WordPress-Video-Shortcode ein src-Attribut annehmen:

Copy to Clipboard

Der oben genannte Shortcode würde dann diesen Luna Radio-Player für WordPress anzeigen.

WordPress kommt mit mehreren, die integriert sind. Dazu gehören Audio, Untertitel, Einbettung, Galerie und Video. Andere können durch Plugins mit der Shortcode-API hinzugefügt werden.

Shortcodes vereinfachen das Hinzufügen von Funktionen zu einer WordPress-Site. Galerien, Videos und verschiedene andere Funktionen erfordern viel Codebearbeitung. Durch die Verwendung von Shortcodes werden HTML und anderes Markup dynamisch direkt in den Beitrag oder die Seite eingefügt, wo der Benutzer sie erscheinen lassen möchte.

Recent Articles

Google stellt Universal Analytics im Jahr 2023 ein

Von |20.März.2022|

Google kündigt an, dass die vorherige Generation von Google Analytics, bekannt als Universal Analytics, im Juli 2023 eingestellt wird. Google bereitet sich darauf vor, Universal Analytics, die Standardversion von Google Analytics vor GA4, Mitte 2023 einzustellen.

Alle Beiträge