Was ist das Profil

Benutzer einer WordPress-basierten Website können ihre Profile im WordPress-Administrationsbereich bearbeiten. Hier können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden, darunter das Farbschema des Admin-Panels, Tastenkombinationen und die Sichtbarkeit der Admin-Leiste.

Obwohl die einzigen Informationen, die WordPress benötigt, eine E-Mail-Adresse und ein Spitzname sind, können Benutzer auch zusätzliche Informationen über sich selbst angeben, die dann von Theme-Entwicklern verwendet werden können, um ihre Biografie und Links im Frontend der Website anzuzeigen. Benutzer können ihre Kennwörter auch über den Profilbildschirm ändern.

Auf einer WordPress-basierten Website können Benutzer mit der Administratorrolle ihre Profilseite unter Benutzer » Ihr Profil sehen . Andere Benutzer sehen einen Profil-Tab in der Admin-Seitenleiste.

Benutzerprofile sind erweiterbar. Entwickler können problemlos zusätzliche Felder hinzufügen, um robuste Benutzerprofile zu erstellen. Entwickler können beispielsweise das Twitter-Feld, die Adresse, die E-Mail-Präferenzen oder alles andere, was ihnen gefällt, des Benutzers hinzufügen. Aufgrund der Erweiterbarkeit von Benutzerprofilen und Benutzerrollen haben wir Plugins wie bbPress, mit denen Sie Foren in WordPress erstellen können.

WordPress wird oft als Mitgliedschaftsseite verwendet, auf der die Administratoren möglicherweise nicht möchten, dass sich die Benutzer beim WordPress-Administrationsbereich anmelden können. In diesen Fällen gibt es Plugins, mit denen Sie Ihren Benutzern die Möglichkeit geben, ihr Profil vom Frontend der Website aus anzuzeigen und zu bearbeiten.

Recent Articles

Google stellt Universal Analytics im Jahr 2023 ein

Von |20.März.2022|

Google kündigt an, dass die vorherige Generation von Google Analytics, bekannt als Universal Analytics, im Juli 2023 eingestellt wird. Google bereitet sich darauf vor, Universal Analytics, die Standardversion von Google Analytics vor GA4, Mitte 2023 einzustellen.

Alle Beiträge